+43 1 865 10 74-17
Pumps

Vantage 5000 MODBUS

Bei der Verderflex Vantage 5000 MODBUS handelt es sich um die neueste netzwerkfähige, fernsteuerbare Schlauchpumpe. Sie verbindet eine präzise Dosierung und Reproduzierbarkeit mit hohen Förderdrücken, einem intuitiven Touchscreen zur Bedienung, Echtzeit-Uhr sowie einer USB-Schnittstelle zur Datensicherung. Diese Reihe bietet 7 potentialfreie Eingänge sowie 4 potentialfreie Ausgänge und ist optimal für digitale Netzwerke, welche mit dem MODBUS® RTU Protokoll arbeiten, geeignet. Die Pumpe arbeitet mit losen Schläuchen bis zu 2 bar bzw. mit speziellen Quick-Release- oder TriClamp-Schlauchsätzen für Drücke bis 7bar.

Kontaktformular
  • Beschreibung
  • Technische Details
  • Downloads

Die innovative Dosierschlauchpumpe Verderflex Vantage 5000 erreicht dank des präzisen Schrittmotors mit einem Verstellbereich von 4096:1 höchste Dosiergenauigkeit. Alle Einstellungen lassen sich auf dem intuitiven Touch-Display vornehmen. Das lineare und reproduzierbare Förderprinzip der Schlauchpumpe ist für viele Anwendungsgebiete ideal.

Schlauchpumpen

Schlauchpumpen, oder auch Peristaltikpumpen genannt, werden in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Ihre hervorragende Saugleistung, schonende Förderung und dichtungs- sowie ventillose Bauweise eröffnen viele Einsatzmöglichkeiten. Da diese Pumpen unter anderem auch abrasive, korrosive und scherempfindliche Medien problemlos fördern sind solche speziellen Anforderungen kein Problem.

Die Möglichkeit Fördermengen von wenigen ml/min bis hin zu 90m³/h zu verpumpen und anhand der unterschiedlichen Schlauchmaterialien auch beste chemische Beständigkeit zu gewährleisten lässt die möglichen Einsatzbereiche noch weiter wachsen.

Häufig brauchen Pumpen Zertifizierungen um in einem Prozess eingesetzt werden zu können. Aus diesem Grund gibt es Schläuche mit FDA, USP Class VI und/oder weiteren Zertifikaten.

Da nur der Schlauch mit dem Medium in Berührung kommt besitzen Schlauchpumpen auch einen großen Vorteil bezüglich der Wartung und Ersatzteilhaltung.

Eigenschaft
Protocol MODBUS RTU
Max. Fördermenge 6600 ml/min
Max. Förderdruck 7 bar
Turn down ratio 4096:1
Protection Class IP66, NEMA 4X
Display & Programming Intuitive 110mm Full Colour Touch Screen LCD
Backup USB v2 dataport
Analogue Inputs & Outputs 0-10V, 4-20mA, Frequency
Control Inputs 7
Status Outputs 4
Tube Failure Detection Standard
Max. Drehzahl 400 rpm
Power Supply 85-265V 50/60Hz 1 Phase
Zertifikate FDA 
Max. Feststoffgröße 2,5 mm