+49 2104 2333 200
Industries

Schraubenkanalradpumpen im Einsatz bei Schlammanwendungen

Förderung von Kaolinschlämmen

Eine Verderhus Schraubenkanalradpumpe konnte in einer Anwendung mit Kaolinschlämmen in einer Biogas-Anlage eine PC-Pumpe ersetzen. Bei einer Betriebszeit von 24 Stunden an 7 Tagen der Woche war die PC-Pumpe bereits nach drei Monaten verschlissen. Die Verderhus Pumpe fördert das kochende, abrasive Medium ohne Probleme.

Ihr Nutzen

  • Weniger Verschleiß
  • Weniger Bauteile
  • Kleinerer Fußabdruck
  • Höhere Effizienz (weniger Reibungsverlust in der Pumpe)
  • Abrasive Schlämme in Biogas Anlagen

Prozessdetails

  • Durchflussrate: 30.000 t/Jahr
  • Stromerzeugung: 12.000.000 kWh/Jahr
  • Wärmeerzeugung: 15.000.000 kWh/Jahr
  • Gasversorgung: 800.000 m³ Biomethan/Jahr
  • 3 Gärbehälter je 3.000 m³
  • 2 Nachgärbehälter je 5.000 m³
  • 2 Blockheizkraftwerke mit je 836 kW elektrisch

Die Verderhus-Pumpe pumpt zwischen der Sanitäranlage (S) und der Mischgrube (7). Die heiße Flüssigkeit erzeugt die oben erwähnte Energie. Die Viskosität beträgt 150 mPas, der Feststoffgehalt 15-20 % und die Temperatur liegt bei ca. 80 °C. Üblicherweise sind die Pumpen in dieser Anwendung in einer Biogasanlage Drehkolbenpumpen mit einer Gummikolbenausführung. Bei dieser Anwendung betrug die Lebensdauer der Drehkolben im Durchschnitt nur 3 Monate, die Förderleistung mit neuen Drehkolben beträgt 60 m3/h. Im Laufe der Zeit verringerte sich die Förderleistung aufgrund von Verschleiß von 60 m3/h auf 20 m3/h. An diesem sehr niedrigen Punkt mussten die Lappen ausgewechselt werden. Die Drehkolbenpumpe wurde durch eine Verderhus-Pumpe ersetzt. Die einzige Wartung, die jetzt erforderlich ist, ist eine Überprüfung der Lager und der Gleitringdichtung einmal pro Jahr. Unter normalen Bedingungen beträgt die Lebensdauer der mechanischen Standard-SIC/SIC-Gleitringdichtung zwei Jahre. Mit dem gleichen Motor mit einer Leistung von weniger als 7,5 kW hat die Pumpe einen Förderstrom von 100 m3/h. 

Der Betriebsleiter gab an, dass die Pumpe einen Förderstrom von 100 m3/h hat: "Wir haben viel Geld mit Garantiefällen bei den Drehkolbenpumpen verloren und wir können bestätigen, dass die Verderhus die beste Pumpe für die Anwendungen in den Biogasanlagen ist. Wir setzen die Pumpen nun seit mehr als 8 Monaten im 24/7 Betrieb ohne jegliche Beanstandung ein".

 

Jetzt beraten lassen!