+49 2104 2333 200

Pumpen

Packo Kreiselpumpen für die Pharma-Industrie

Vor dem Elektropolieren werden alle medienberührten Bauteile der PACKO Pharmapumpen von Hand auf eine Oberflächengüte Ra < 0,4 μm poliert. Ebenso wie für den Lebensmittelbereich ist auch für die Anwendung in der Pharmaindustrie eine CIP-Rückführpumpe verfügbar. Die Pumpen sind SIP-fähig und mit verschiedenen Dichtungsoptionen lieferbar. Eine optimale Auswahl an Werkstoffen gewährleistet zudem FDA und USP. PACKO Pharmapumpen sind zertifiziert nach EHEDG und 3A und gemäß den ASME BPE Richtlinien konstruiert.

Packo Kreiselpumpen für die Pharma-Industrie

Zum Download-Bereich

Klicken Sie hier und gelangen direkt zum Download-Bereich Packo Kreiselpumpen. Hier haben wir alle Informationsmaterialien für Sie zusammengestellt.

Technical data

Type Max. Fördermenge Max. Förderhöhe Max. Eingangsdruck Max. Temperatur Zertifikate Technosheet

PHP2

110 m3/h 110 m wc 10 bar 140 °C EHEDG, A-3, EN 1935, FDA, USP, ATEX 

PRP2

80 m3/h 75 m wc 4 bar 140 °C EHEDG, A-3, EN 1935, FDA, USP, ATEX 

Video