+49 2104 2333 200
About Verder

Schlauchpumpe Verderflex Vantage 5000

Sichere Dosierung mit der Schlauchpumpe Verderflex Vantage 5000

Dosierpumpen in der chemischen Industrie müssen hohe Anforderungen erfüllen, denn sie sollen sowohl Leistung erbringen als auch Schutz für Mitarbeiter und das umliegende Arbeitsumfeld bieten. Die zu fördernden Medien sind oftmals giftig, umweltschädlich oder teuer, weswegen eine sichere und zuverlässige Pumpenlösung unerlässlich ist.

Das Funktionsprinzip einer Schlauchpumpe ermöglicht eine sanfte und zuverlässige Förderung. Die selbstansaugenden Pumpen sind trockenlaufsicher und zeichnen sich durch ihre hohe Dosiergenauigkeit aus. Schlauchpumpen kommen ohne Dichtungen, Ventile oder Stopfbuchsen aus. Der Schlauch ist das einzige medienberührte Bauteil, weswegen kein Risiko einer Kreuzkontamination besteht.

Mit der innovativen Schlauchpumpe Verderflex Vantage 5000 bietet Verder die ideale Lösung für sichere Dosieranwendungen in der chemischen Industrie.

Dank des präzisen Schrittmotors kann ein flexibler Fördermengenbereich von 0,07 bis 6.600 ml/min bei einem Druck bis zu 7 bar abgedeckt werden. Über das intuitive 4,33“ HD-Touch-Display lassen sich bis zu 30 Dosieraufgaben programmieren, welche über die USB-Schnittstelle gesichert und transferiert werden können. Dank des Verstellbereichs von 4096:1 dosiert die Vantage 5000 äußerst präzise. Die integrierte Uhr ermöglicht eine taggenaue Programmierung inkl. wöchentlicher Wiederholungen sowie eine präventive Wartung (PPM). Eine Start-Verzögerung, eine variable Anlauf- und Endphase sowie eine Auto-Re-Start-Option können ebenfalls eingestellt werden.

Der integrierte Schlauchbruch-Sensor bietet Ihnen Sicherheit beim Dosieren gefährlicher oder teurer Medien. Der Alarm bei Leerstand und Vollmeldung ermöglicht eine optimale Überwachung Ihres Prozesses und verhindert ein Überlaufen des Behälters, in welchen das Medium befördert wird. Durch den Tropfschutz können die Reste des Mediums, die sich nach Abschalten der Pumpe noch im Schlauch befinden, nicht heraustropfen.

In der mehrstufigen Benutzer- und Passwortverwaltung können fünf Benutzer festgelegt werden. Dabei kann zwischen Administrator, Supervisor und Operator unterschieden werden, welche jeweils verschiedene Benutzerrechte haben. Wird die Pumpe während des Betriebs geöffnet wird ein Alarm ausgelöst und die Pumpe stoppt.

Der federbelastete Rotor verfügt über einen größeren Durchmesser als vergleichbare Pumpen wodurch eine höhere Fördermenge bei längerer Schlauchlebensdauer erreicht wird. Der bewährte Verderprene-Schlauch zeichnet sich durch seine optimale chemische Beständigkeit und lange Lebensdauer aus. Zudem ist die Vantage 5000 nahezu wartungsfrei. Der Schlauch ist das einzige Verschleißteil und lässt sich einfach und schnell austauschen. So können Ausfallzeiten minimiert werden. Durch präventive Wartung (PPM) kann der Schlauch in voreingestellten Zeitintervallen ausgetauscht werden, um die Pumpe auf dem gewünschten Qualitätsniveau zu halten.

Mit einem Druck bis zu 7 bar ermöglicht die Vantage 5000 Fördermengen von 0,07 bis 6.600 ml/min und ist die ideale Schlauchpumpe für die Chemikaliendosierung, wie bei der Trinkwasser- oder Abwasseraufbereitung.