+43 1 865 10 74-17
Pumps

Global Mark II

Die Verdermag Global Mark 2-Serie sind magnetgekuppelte Edelstahl-Kreiselpumpen, welche besonders zum Fördern von gefährlichen Medien eingesetzt werden. Diese Pumpen werden eingesetzt, wenn mittlere bis große Fördermengen und mittlere bis hohe Drücke benötigt werden.

Kontaktformular
  • Beschreibung
  • Technische Details
  • Downloads

Verdermag Global ist eine Reihe magnetgekuppelter Kreiselpumpen aus Metall, die sich für Chemikalien, Säuren, Lösungsmittel, ATEX-Umgebungen, Öle sowie Salzwasser eignen. Zu den Einsatzbereichen unserer Pumpen gehören Nanofiltration, Fast-Loop-Systeme, Chemikalientransporte, petrochemische Werke, Kraftwerke, Bohrinseln, Rezirkulationsanlagen, pharmazeutische Produktion sowie CIP-Anlagen in der ganzen Welt. Das Magnetkupplungsprinzip bedeutet, dass unsere Pumpen vollständig leckagefrei sind und die Flüssigkeit daher sicher gefördert werden.

Kreiselpumpen

Verder verfügt über viele Jahre Erfahrung mit magnetisch angetriebenen Kreiselpumpen und ist ein Experte bei der Auswahl der für Ihre Pumpanwendungen passendste Pumpe. Pumpen mit Magnetantrieb werden in großem Umfang in industriellen Bereichen eingesetzt. √ OEM-Systeme mit geringem Durchfluss, wie etwa bei Zirkulation von Säuren und Lösungsmitteln √ Transport von Industriechemikalien, wie CIP, Säuren, Lösungsmittel √ Thermische Ölzirkulation zwischen –100 °C und +200 °C √ Zirkulation in Hochdruckanlagen, wie bei Nanofiltration von Industrieabwässern, Entsalzung und Fast-Loop-Systemen. Die Verdermag Pumpenserie umfasst die metallfreien Hochleistungspumpen TB, U, V die W-Serie sowie die Versionen V-MD, GPMD und GLMD im normalen Leistungsbereich. Bei der Verdermag-Auswahl handelt es sich somit um eine vollstängige, gut ausgewogene Serie von magnetgekuppelten Kreiselpumpen. Verdermag Global ist eine Reihe magnetgekuppelter Kreiselpumpen aus Metall, die sich für Chemikalien, Säuren, Lösungsmittel, ATEX-Umgebungen, Öle sowie Salzwasser eignen. Zu den Einsatzbereichen unserer Pumpen gehören Nanofiltration, Fast-Loop-Systeme, Chemikalientransporte

Eigenschaft
Max. Fördermenge 80 m3/h
Max. Förderhöhe 105 m wc
Max. Temperatur 205 °C
Max. Feststoffgröße 0,5 mm
Max. Viskosität 150 cP
Minimum operating temperature -20 °C
Max discharge pressure 16 bar
Slurry max 5% wt
Minimum flow 10% of maximum effiency flow
Max power transmission 18,5 kW