+43 1 865 10 74-17
Pumps

HSBH

Schraubenkanalradpumpe

Kontaktformular
  • Beschreibung
  • Technische Details
  • Downloads

Die Verderhus-Pumpe fördert abrasive Flüssigkeiten mit SG bis zu 2,5kg/dm³ und Trockensubstanzgehalt von bis zu 60% ohne Verstopfungen. Durch die Bauweise mit offenem Flügelrad ist sie sehr energieeffizient und verschleißfest. Die Pumpe ist trockenlaufgeeignet und saugt über einen verlängerten Ansaugstutzen an.

Schraubenkanalradpumpen

Die Verderhus Schraubenkanalpumpen eignen sich besonders für Medien, die lange Fasern enthalten. Mit einer Verderhus Pumpe ist Ihnen geringerer Verschleiß und die längste Lebensdauer garantiert. Auch für viele andere Produkte mit hohem Feststoffgehalt wie Schlamm, Schlick und Papierzellstoff sowie zum Einsatz in Kraftwerken ist eine Verderhus Pumpe eine ausgezeichnete Lösung. Viele dicke und verschmutzte Medien lassen sich nur sehr schwer fördern. Die größten Probleme beim Fördern derartiger Flüssigkeiten sind die hohen Energie- und Wartungskosten. Verderhus Pumpen sind mit einem offenen Schraubenkanalrad ausgestattet. Durch die Kombination aus dem offenen Kanal und den Zentrifugalkräften lassen sich hohe Förderraten und ein besonders hoher Wirkungsgrad erreichen. Um Kosteneinsparungen zu ermöglichen, hat Verderhus eine Schraubenkanalpumpe entwickelt, die speziell auf einen hohen Wirkungsgrad und niedrigere Betriebskosten ausgelegt ist. Das spezielle Laufrad und grosse Austrittsöffnungen sorgen für einen hohen Wirkungsgrad (auch beim Fördern von dicken Flüssigkeiten). Lange Fasern, die sich verzopfen und verspinnen können, sind dadurch kein Problem mehr. Aufgrund des gut durchdachten und soliden Pumpendesigns sind die Wartungskosten besonders niedrig.

Eigenschaft
Max. Fördermenge 1500 m3/h
Max. Förderhöhe 55 m wc
Max. Temperatur 120 °C
Max. Feststoffgröße 160 mm
Max. Viskosität 3000 cP
Max. Antriebsleistung 90 kW
Anschlüsse DIN / ASME 
Art des Laufrads Screw 
Solid Max % 30%
Min temp -20 °C