+43 1 865 10 74-17

Pumpen

Hydra-Cell MT-Serie

Die Hydra-Cell P-Serie wurde konstruiert, um vielseitige Dosieranwendungen zu ermöglichen. Es ist möglich, verschiedenste Medien von reinem Wasser bis hin zu viskosen Medien zu fördern. Die Pumpen werden mit Frequenzumrichter angesteuert.

➜ Max. Fördermenge: 2634 l/h
➜ Max. Druck: 172 bar

Die neue Triplex-Dosierpumpe Hydra-Cell MT8 ist konstruiert worden, um sehr geringe Fördermengen mit hohem Druck zu dosieren. Die robuste und kompakte Pumpe kann auf bis zu 0,227 l/h runtergeregelt werden und erreicht zeitgleich einen maximalen Druck von 241 bar! Mit der geringen Stellfläche von ca. 36 x 30 cm kann sehr viel Platz eingespart und ein effizientes Dosiersystem aufgebaut werden.

➜ Max. Fördermenge: 30,28 l/h
➜ Max. Druck: 241 bar

Die Dosierpumpen Verderbar arbeiten nach dem bewährten Hydra-Cell-Funktionsprinzip und bietet Ihnen damit einen nahezu pulsationsarmen Förderstrom sowie eine unerreichte Genauigkeit, Wiederholbarkeit (± 3 %) und Linearität (± 3 %), bei gleichzeitig präziser, konstanter Dosierung (± 1 %). Sie erreicht und übertrifft die Leistungsstandards und Ansprüche der API 675.

Hydra-Cell MT-Serie

Sie wünschen technische Beratung?

Zögern Sie nicht uns per E-Mail,
über unsere Telefonnr. +43 1 865 10 74-17
order durch unser Formular zu kontaktieren.

Zum Download-Bereich

Klicken Sie hier und gelangen direkt zum Download-Bereich Verderbar Kolbenmembranpumpe. Hier haben wir alle Informationsmaterialien für Sie zusammengestellt.

Technical data

Type Max. Fördermenge Max. Förderdruck Max. Temperatur Max. Feststoffgröße Zertifikate Technosheet

MT8

30,28 l/h 241 bar 121 °C 0,2 mm ATEX, API 675 

Video