+43 1 865 10 74-17
Technologien

Erklärung des Funktionsprinzips von Schlauchpumpen


1. Das Prinzip der Schlauchpumpe basiert auf einem Wechselspiel aus Druck und Entlastung des Schlauches, wodurch der Inhalt in den Schlauch gesogen wird. Sie arbeiten ähnlich wie unsere Speiseröhre und Organe.

2. Ein Schuh oder eine Rolle welche/r rotiert läuft entlang des Schlauches und drückt ihn zusammen. So entsteht eine Abdichtung zwischen der Ansaug- und Druckseite der Pumpe, wodurch ein Rücklauf verhindert wird.

3. Wenn der Schlauch entlasted wird und in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehrt, bildet sich ein starkes Vakuum, wodurch das Produkt in die Pumpe gesaugt wird.

4. Der Schlauch ist das einzige Pumpenteil, welches mit dem Medium in Kontakt kommt.

5. Dank dieses Prinzips eignen sich Schlauchpumpen ausgezeichnet für präzise Dosierungsanwendungen.

6. Der verfügbare Hochdruckschlauch ist im Inneren mit 2-6 verstärkenden Schichten und einer Außenschicht versehen wodurch Arbeitsdrücke von bis zu 16 bar erreicht werden können.

Um mehr über Verderflex Schlauchpumpen zu erfahren, sehen Sie sich bitte das folgende Video an.