+43 1 865 10 74-17
Technologien

Chemische Beständigkeit

Der Eintauchtest - Allgemein

Immer wieder muss die chemische Beständigkeit über einen Eintauchtest ermittelt werden.

  • Die Hälfte eines Schlauchstücks für 48 Stunden in eine Medium-Probe eintauchen.
  • Vergleichen Sie anschließend die eingetauchte Hälfte mit der Hälfte, welche nicht mit dem Medium in Berührung kam. Achten Sie auf Anzeichen von Angriffen, Schwellungen, Versprödungen oder sonstigen Beschädigungen bzw. Unterschiede zur nicht eingetauchten Hälfte.

Der Eintauchtest - Info bezüglich gewebeverstärkten Schläuchen

Ein solcher Test gibt lediglich einen Hinweis auf die chemische Beständigkeit des Gummis, sagt jedoch nichts über die Lebensdauer des Schlauchs aus. Die Lebensdauer eines Schlauches hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, weshalb diese meist nur durch einen realen Einsatz ermittelt werden kann.

 *Die im "Chemical Compatibility Guide" (Beständigkeitsliste) enthaltenen Informationen gelten als korrekt. Verderflex übernimmt keine Haftung für eventuell enthaltene Fehler. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders, die chemische Kompatibilität innerhalb seiner Anwendung sicherzustellen.

Haben Sie eine aktualle Anwendung? Wir helfen Ihnen gerne!

Haben Sie Fragen oder vielleicht sogar eine aktuelle Anwendung für die Sie eine Pumpe benötigen? Wir helfen Ihnen gerne die optimale Pumpe für Ihren Prozess zu finden.