+43 1 865 10 74-17
Technologien

Hochpräzise Dosierung

  • Druckbereiche bis 7 bar
  • Fördermengen von < 70 μl/min bis 6600 ml/min
  • Präzise-Dosierung - 4000:1 Regelbereich, In 0,1 U/min Stufen bis 400 U/min.
  • Zur Dosierung von z.B. Hypochlorit , Kalkmilch, Ätzmittel, Sodaasche, Bisulfit, Eisenchlorid, PAA, Fluorid, Kaliumpermanganat, Kohlenstoffschlamm, die meisten Flockungsmittel, Reagenzien, Alkalien und Säuren, Zuckerlösungen, Aromen und Essenzen
  • Ansteuerungsoptionen: 0-10V dc, 4 -20mA, SCADA, RS 485, Modbus & Profibus
  • Dosiermöglichkeiten für Batch- und Mengendosierung
  • Robuste Pumpe mit Schutzklasse IP66 / NEMA 4X
  • Endlosschlauch für 2 bar / 30 PSI Betrieb, Einfach zu montierende Schlauchelemente für 4 bar / 60 PSI & 7 bar /105 PSI Hochdruck

Benefits

Dampfsperren und Kristallisation von ausgasenden Flüssigkeiten beseitigen
Verhindert abrasiven Verschleiß von feststoffhaltigen Medien (z.B. Kalkmilch)
Großer Regelbereich im Verhältnis 4000:1
Trockenlauf ohne Schäden
Schonendes Pumpen - schont Flockungsmittel und organische Stoffe
Verstopfungsfreies Fördern von viskosen Chemikalien und konstantes Saugverhalten - Hervorragende Eignung für hochviskose Medien
Einfacher und schneller Schlauchwechsel in Sekunden
Trocken selbstansaugende Pumpe - keine Vorbefeuchtung erfordelich
Kein Zubehör, wie zB.  Fußventile, notwendig