+43 1 865 10 74-17
Pharma-Pumpen
Scherarme Förderung und hohe Fördermengen!

Stehen Sie auch vor einer der folgenden Herausforderungen?

Typische Pumpenanwendungen

  • Dosierung von Zusatzstoffen
  • Transfer in Mischer/Behälter
  • Zentrifugenbeschickung
  • Clean in Place (CIP)

      Wichtig für einen optimalen Prozess

      • Regelbar und präzise Fördermengen
      • Hygienisch - Um die Flüssigkeit steril zu halten
      • ATEX - Kann Lösemittel fördern
      • Clean in Place (CIP)
      • Scherarme Förderung - kein Schaden am Medium
      • Reinigbarkeit - Geringer Reinigunsaufwand

              Wir helfen Ihnen gerne!

              Verder bietet Hilfe und Unterstützung für Ihren Pharma-Produktionsprozess. Aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Pumpentechnologien (6 davon aus eigener Herstellung) können wir flexibel und optimal auf Ihre Anforderungen eingehen. Unsere Erfahrung basiert auf dem Wissen, das wir im direkten Gespräch mit den Endverbrauchern erworben haben.

              Im Falle von Fragen oder falls Sie kontaktiert werden wollen bitten wir Sie die nebenstehenden Felder auszufüllen. Wir kontaktieren Sie anschließend so schnell wie möglich.