+43 1 865 10 74-17

Pumpen

Packo ZW Weinpumpen

Während der Rotweinherstellung ist eine Fermentation von 4 bis 5 Tagen und eine Mazeration von 30 bis 40 Tagen erforderlich. Der Prozess der Gärung im Wein ist ein katalytischer Vorgang, der Traubensaft in ein alkoholisches Getränk verwandelt. Die Reifung ist der Hauptteil der Weinherstellung, bei der der Rotwein seine rote Farbe erhält, während 99% des Traubensaftes eine klargraue Farbe während des Umpumpens hat. Die Drehkolbenpumpen ZW wurden speziell für die Rotweinherstellung entwickelt, um die beste Weinqualität und die beste Leistung für den Winzer zu erreichen.

Vorteile der Drehkolbenpumpen Packo ZW

✔ Rotoren aus PE verhindern Blockaden durch Traubenschalen, Kerne oder Stengel
✔ Pulsationsfreier heli-lobe Rotor
✔ Schonende Förderung für scherempfindliche Medien
✔ Zertifiziert nach 3A, FDA, ATEX
✔ Einfache Konstruktion, dadurch weniger Wartung

Merkmale der Weinpumpen Packo

  • Heli-lobe Rotoren als Standard, optional bi-lobe. Edelstahl-Getriebegehäuse aus Feinguss bietet eine lackfreie, rostfreie Oberfläche und langer Haltbarkeit.
  • Speziell entwickelte Dreifach-Lippendichtungen ermöglichen schnelle Wartung, zuverlässige Abdichtung und hohe Dichtungslebensdauer.
  • ZW series can adapt a front loading seal, like the ZL series, which have been certified with EHEDG and 3-A standards (optional).
  • Eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten wie DIN, ISO, Tri-Clamp, SMS, RJT und Flansche sind ebenfalls verfügbar.

Einsatzgebiete für die ZW

  • Verpumpen von Most, Hefe und Trester (Auspressrückstände)
  • Förderung von Säften
  • Abfüllungen
  • etc.
Packo ZW Weinpumpen

Sie wünschen technische Beratung?

Zögern Sie nicht uns per E-Mail,
über unsere Telefonnr. +43 1 865 10 74-17
order durch unser Formular zu kontaktieren.

Video