+43 1 865 10 74-17
Industries

Schlauchpumpe Verderflex Rollit pumpt Melaminharz in der Laminat-Produktion

Der Bedarf an scheuerfesten Oberflächen für Bodenbeläge, Tischplatten und Wandpaneelen steigt weltweit. Das führt auch zu einem Anstieg des Melaminharz-Einsatzes in der Produktion. Um die Kratzfestigkeit zu erhöhen, wird dem Melaminharz häufig Aluminiumoxid (Al2O3) hinzugefügt. Während das viskose, abrasive Medium für viele Pumpentypen eine große Herausforderung darstellt, eignet sich die dichtungslose Schlauchpumpe Verderflex Rollit ideal für dieses Einsatzgebiet.

 

Langjährige Erfahrungen zeigen, dass viele Pumpen-Systeme Probleme mit dem Verkleben medienberührter Bauteile und einen erhöhten Verschleiß an den Dichtungen haben. Die dichtungslose Schlauchpumpe Verderflex Rollit ist die optimale Lösung!

Melaminharz wird in der Produktion von Bodenbelägen, Tischplatten, Wandpaneelen und Furnieren eingesetzt, um die verschiedenen Dekor- und Gegenzugpapiere zu imprägnieren. Um die vom Kunden gewünschte kratzfeste Oberfläche zu erhalten, wird dem Melaminharz häufig Aluminiumoxid (Al2O3) hinzugefügt. Damit werden auch die hohen Scheuerfestigkeits-Anforderungen des Martindale-Tests erfüllt.

Viskos und Abrasiv: Die perfekte Mischung für die Verderflex Rollit 

Die dichtungslose Schlauchpumpe Verderflex Rollit ist die optimale Lösung, um die Kombination aus viskosem Melaminharz mit abrasivem Aluminiumoxid zu pumpen. 

Schlauchpumpen arbeiten nach dem simplen und bewährten peristaltischen Prinzip: Mittels Kompression und Relaxation wird in einer Längsbewegung das Fördermedium besonders schonend durch den Schlauch geschoben. Der Rotor ist mit Rollen versehen, welche den Schlauch vollkommen zusammendrücken und sich entlang des Schlauches fortbewegen. Hinter den Rollen richtet sich der Schlauch wieder auf und erzeugt so ein Vakuum, welches das zu pumpende Medium ansaugt. 

An den Stellen, wo die Rollen den Schlauch zusammendrücken entsteht eine Abdichtung. Das Zurückfließen des Fördermediums wird verhindert und es werden keine zusätzlichen externen Bauteile benötigt.

Für herkömmliche Pumpentypen ist das viskose, adhäsive Melaminharz eine Herausforderung und sie leiden unter einem übermäßigen Verschleiß der Membranen, Statoren und der Dichtungen. Dies führt zu häufigen Ausfallzeiten, Wartungsarbeiten und hohen Ersatzteilkosten. Ebenso üben diese Pumpentypen hohe Scherkräfte aus. Dies kann zur Bläschenbildung im Harz führen und sich somit negativ auf die Qualität des Endproduktes auswirken. 

Im Gegensatz dazu hat sich die Schlauchpumpe Verderflex Rollit bereits mehrfach für die Melaminharz-Förderung, sowie für andere Fördermedien mit ähnlichen Eigenschaften, bewährt. 

Vorteile der Schlauchpumpe Verderflex Rollit:

  • Schmiermittelfreie Ausführung: Der Schlauch wird beim Einbau mit einem silikonfreien Spezial-Schmierfett eingeschmiert. Diese Schmierung reicht bis zum nächsten Schlauchwechsel aus. Es muss kein Schmiermittel abgelassen werden.
  • Einfacher Schlauchwechsel in zwei Minuten: Der Schlauchwechsel der Schlauchpumpe Verderflex Rollit kann innerhalb von zwei Minuten erfolgen. 
  • Schonendes Förderprinzip: Das schonende Funktionsprinzip der Schlauchpumpen verhindert die Schaumbildung. 
  • Dichtungslose Bauweise: Das einzige medienberührte Bauteil der Schlauchpumpe ist der stabile, preiswerte Schlauch. Es gibt keine anderen Ersatz- oder Verschleißteile die regelmäßig gewartet oder ausgetauscht werden müssen.